11.04.2019 - 11.04.2019

Grundlagen und aktuelle Entwicklungen des Energierechts


Veranstalter:
EW Medien und Kongresse GmbH


Zielgruppen:
Vertriebsleiter  Juristen  Stadtwerke 


Ort:
Centro Bristol Bonn
Prinz-Albert-Straße  2
Bonn
Telefon: 0 69 / 7 10 46 87-552

Email: karoline.splitt@ew-online.de
https://www.ew-online.de


Infos zur Veranstaltung:

Von der Energiewende profitieren Anwälte, Berater und IT-Unternehmen am meisten.

Hintergrund der Beratungsdichte in der Energiewirtschaft sind derzeit mannigfaltige Gesetzes- und Verordnungsänderungen, die sowohl bei Versorgern als auch bei Kunden zu umfassenden Umstellungen führen. So sind für die Versorger Themen wie das neue EEG, Regelungen zu Kapazitätsreserven, Reportingpflichten nach REMIT, neue Netzregulierungsvorgaben sowie ständig neue Rechtsprechungen zum Kundenkontakt relevant.

Die Kunden müssen sich ihrerseits mit neuen Energieeffizienz- und Einsparvorgaben, Vorgaben aus der System-Stabilitätsverordnung, umfangreichen Rechnungstexten und beispielsweise geänderten Bedingungen der Förderung von KWK-Anlagen auseinandersetzen.

In diesem Seminar vermittelt Ihnen der Referent die Grundlagen des Energierechts. Die Vorgaben aus den relevanten Gesetzen werden Ihnen anhand der Prozesse dargestellt und erläutert – orientiert an den Aufgaben von Versorgungsunternehmen. Hierbei wird auf typische Vertragsgestaltungen mit Kunden und anderen Marktteilnehmern wie Lieferanten oder Netzbetreibern eingegangen.


Kosten:

€ 950,- (zzgl. MwSt.)