05.06.2019 - 05.06.2019

Effektive Zwangsvollstreckung durch den Gerichtsvollzieher


Veranstalter:
EW Medien und Kongresse GmbH


Zielgruppen:
Vertriebsleiter 


Ort:
IntercityHotel Mainz
Binger Str.  21
Mainz
Telefon: 0697104687552

Email: karoline.splitt@ew-online.de
https://www.ew-online.de


PDF Veranstaltungsprogramm: Download


Infos zur Veranstaltung:

Spätestens seit der Reform der Sachaufklärung in der Zwangsvollstreckung kommt den Vollstreckungsmaßnahmen des Gerichtsvollziehers eine entscheidende Bedeutung zu. Dabei ist der Realisierungserfolg von offenen Forderungen für das Unternehmen entscheidend. Leider werden die vielfältigen Möglichkeiten oft nicht effektiv genutzt und so manche Kostenfalle wird übersehen. Außerdem wissen viele Gläubiger ihre „Geschäftsbeziehung“ zum Gerichtsvollzieher nicht richtig einzuschätzen und ihre Rechte ihm gegenüber geltend zu machen. Das Kostenrecht der Gerichtsvollzieher scheint zudem oftmals undurchsichtig.

Erfahren Sie dazu mehr in diesem Seminar und erhalten Sie einen umfassenden Überblick zu vielen Vollstreckungsmöglichkeiten des Gerichtsvollziehers in Theorie und Praxis. Dabei wird das Verhältnis zwischen den Beteiligten erörtert. Im Rahmen eines integrierten Workshops werden immer wieder auftretende Problemfälle und Kostenfallen diskutiert und Lösungsmöglichkeiten aufgezeigt. Dabei können Sie Ihre Fragen direkt an einen erfahrenen Gerichtsvollzieher stellen, der täglich mit dem Eintreiben offener Geldforderungen betraut ist.


Kosten:

Teilnehmerbeitrag € 990,- (zzgl. MwSt.)