06.11.2019 - 07.11.2019

Führen ohne Weisungsbefugnis


Veranstalter:
EW Medien und Kongresse GmbH


Zielgruppen:
Betriebswirte  Manager 


Ort:
Maritim Hotel Mannheim
Friedrichspl.   2
Mannheim
Telefon: 0697104687552

Email: loreen.jungck@ew-online.de
https://www.ew-online.de


PDF Veranstaltungsprogramm: Download


Infos zur Veranstaltung:

Kollegen und Mitarbeiter zu führen, ohne ihr disziplinarischer Vorgesetzter zu sein, ist eine herausfordernde Aufgabe. Wer es schafft, andere für die Übernahme von Aufgaben zu gewinnen, sie zu motivieren Verantwortung zu übernehmen und sich bei Widerständen durchsetzen kann, erarbeitet sich Anerkennung und Respekt als Führungskraft und führt mit natürlicher Autorität und Fachkompetenz.

Wenn Sie die Zusammenarbeit an den Schnittstellen Ihrer Arbeitsprozesse verbessern möchten, dann sind Sie auf die Kooperation mit Ihren Kollegen und Kolleginnen angewiesen. Ohne Weisungsbefugnis Einfluss zu nehmen und zu überzeugen, das steht im Fokus dieses Seminars.


Kosten:

Teilnehmerbeitrag € 1.390,- (zzgl. MwSt.)


Programm:

Tag 1

8:30 Uhr Begrüßungskaffee

9:00 Uhr Seminarbeginn und Vorstellung Ein „bisschen“ Führungskraft
• Führen und geführt werden
• Welche Führungsmöglichkeiten haben Sie auch ohne disziplinarische Befugnis?
• Grenzen der Führung ohne Vorgesetztenfunktion
• Nutzen und erkennen Sie Ihre Einfl usspotenziale
• Der richtige Umgang mit geliehener Macht

10:30 Uhr Kaffeepause

11:00 Uhr Macht und Machtfaktoren – Wo befi nde ich mich im Machtspiel?
• Führung ohne formale Macht: Erkennen Sie Ihre Kompetenzen
• Welche Herausforderungen ergeben sich bei der Führung ohne formale Macht?
• Wie wirkt eigentlich Macht?

12:30 Uhr Mittagessen

13:30 Uhr Macht und Machtfaktoren – Wo befi nde ich mich im Machtspiel? (Fortsetzung)
• Erkennen Sie Ihre Einfluss- und Machtfaktoren
• Welche Machtgefüge herrschen in Ihrem Unternehmen?
• Verhaltenskreis zur Beeinflussung von anderen
• Erarbeiten Sie Ihr eigenes Machtprofi l

15:00 Uhr Kaffeepause

15:30 Uhr Mein sozialer Dialekt im Umgang mit anderen – Gezielter überzeugen mit der PRO-Strategie
• Welche „Persönlichkeitstypen“ gibt es im Machtspiel?
• Welcher Persönlichkeitstyp („PRO-Typ“) bin ich?
• Woran kann ich die unterschiedlichen Persönlichkeitstypen (PRO-Typen) erkennen?
• Meine persönliche Situation und die Einflüsse der “Typen” im Machtspiel

17:00 Uhr Ende des Seminartages/anschließend gemeinsames Abendessen – Netzwerken & Kontakte knüpfen

---------------------------------------------------------------------------------------------------

Tag 2

9:00 Uhr Erkennen Sie Ihren Gesprächsstil und arbeiten Sie gezielt daran, Einfluss und Macht zu gewinnen
• Mit den situativen Gesprächsstilen wirksamer werden • Erkennen Sie Ihren situativen Gesprächsstil
• Wie Sie richtig mit kommunikativen Widerständen umgehen
• Die Macht überzeugender Kommunikation
• Erkennen Sie die versteckten Motivatoren

10:30 Uhr Kaffeepause

11:00 Uhr Konflikt- und Kritikgespräche: Bringen Sie auch schwierige Botschaften zielführend an den Adressaten
• 10 Punkte für ein erfolgreiches Kritikgespräch
• Welcher Kritiktyp sind Sie?
• Konstruktive Kritik: Beachten Sie das Selbstwertgefühl
• Kommunikation als Ihr wichtigstes Führungswerkzeug

12:30 Uhr Mittagessen

13:30 Uhr Ihre Werkzeuge für eine erfolgreiche Überzeugungsarbeit
• Analyse 1: Ihre Macht- und Einfl ussanalyse
• Analyse 2: Ihr Machtprofi l

15:00 Uhr Kaffeepause

15:30 Uhr Ihre Werkzeuge für eine erfolgreiche Überzeugungsarbeit (Fortsetzung)
• Analyse 3: Ihr situativer Gesprächsund Einflussstil
• Analyse 4: Ihr Persönlichkeitstyp

17:00 Uhr Ende des Seminars